18. September 2019 | Potsdam, Deutschland

Agenda

Cross-Cluster-Camp 2019
Plattform für Innovation und Kooperation
18. September 2019 | Potsdam
Vorläufige Fassung, Teilnehmende werden über Updates automatisch informiert.

Mittwoch
18. Sep 2019
12:00 – 13:00
Foyer und Außenbereich
Check-in
13:00 – 13:10
Raum 1 & 2
Begrüßung
Dr. Steffen Kammradt

Sprecher der Geschäftsführung WFBB

13:10 – 13:20
Raum 1 & 2
Key Note: Innovation in der DNA – Perspektivwechsel als Notwendigkeit für den Unternehmenserfolg
Nico Gramenz

Geschäftsführer Factory Berlin

13:20 – 13:30
Raum 1 & 2
Überblick zum Ablauf

Überblick zum Ablauf der Projekt- und Info-Pitches

13:30 – 14:05
Raum 1 & 2 und Raum 3 & 4
Kennenlernen und Austauschen

Interaktives Format zum Kennenlernen und Austauschen zwischen den Teilnehmenden

14:05 – 15:45
Raum 1 & 2
Live-Pitch-Arena A - Innovationen: Neue Produkte und Services

11 Info-, Projekt- und Promo-Pitches 

Sprachgesteuerte Checklisten – online, offline, überall, Jörg E. Jonas-Kops, nxtbase technologies GmbH

GeoKom – Matching & Evaluationsmodell für Geodaten, Dr. Markus Abel, Ambrosys GmbH

KI-gestützte Prognosen in der Windenergie,
Franz Feldtkeller, 4Cast GmbH & Co. KG

Licht als universelles Werkzeug,
Dr. Volker Raab, Optikexpertisen Raab-Photonik GmbH

Statt Dampf(er) – Elektrisch auf dem Wasser,
Yquem Martha Sophie Dorgelo, Schifffahrt in Potsdam / Weiße Flotte Potsdam GmbH

Finden statt suchen: Echtzeitlokalisierung für Fertigung & Logistik,
Dr. Karsten Königstein, Sinfosy GmbH

Sensorbasiertes Monitoring für eine zielgenaue Anwendung von Pflanzenschutzmitteln,
Dr. Karl-Heinz Dammer, Leibnitz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.

Rapid Prototyping von Kundenschnittstellen,
Paul Reich, Quick Turn Studio GmbH

AgriPhotonik – wissensbasierte, standortangepasste und nachhaltige Pflanzenproduktion mittels optischer Verfahren,
Dr. Janina Bolling, Optec-Berlin-Brandenburg e.V.

Telemonitoring neu gedacht: patientenzentriert und DSGVO-konform,
Dr. Thomas Wille, Bravis International GmbH

SNAZZ – die faire und grüne Modeplattform für eine nachhaltigere Modeindustrie,
Hannes Trettin, SNAZZ

Live Pitch Arena
14:05 – 15:45
Raum 3 & 4
Live-Pitch-Arena B - Transformationen: Veränderung in Prozessen und Netzwerken

11 Info-, Projekt- und Promo-Pitches 

Prototyping im Reallabor der FH Potsdam, Carsten Recknagel, Fachhochschule Potsdam

Automatisiertes Fahren in der Smart City,
Michel Leyendecker, VITRONIC GmbH

Digitalisierung & Ernährung: Chancen für Wertschöpfungskette, Gesundheit und Nachhaltigkeit, Dr. Doreen Burdack, Leibniz-Forschungsverbund Lebensmittel und Ernährung

Visualisierungen und Erklärfilme zur Reduktion von Komplexität, Martha Friedrich, Erklärfilm-Studio

Zeit für Wesentliches – Digitalisierung in Handwerk & Büro,
Igor Korobkov, ZentralWeb GmbH

Das Beste kommt noch – Wissen für den Unternehmenserfolg, Ulf Leonhard, Cannobe KG

ideahuBB – Innovative Ideen aus Brandenburg gesucht,
Alexander Gleiß, Universität Potsdam

KI - Macht das jemand wirklich? Chancen einer branchenübergreifenden Vernetzung
, Dr. Klaus G. Paul, Rollce-Royce Deutschland

Die Zukunft unserer Materialien ist Bio, Dr. Maren Wandrey, Fraunhofer IAP

Mehr als Suchen und Finden – Potenziale integrierter Geodaten in der Fabrik,
Hanna Theuer, Universität Potsdam

Live Pitch Arena
15:45 – 15:55
Foyer und Außenbereich
Pause
15:55 – 16:10
Raum 1 & 2
Das `Dazwischen´ zählt!

Opening Session: Ablaufplanung der Barcamps

16:10 – 16:50
Raum 1 - 4
Barcamp Session A-D

Session A: Raum 1 Moderation Stefan Friedrichs

Session B: Raum 2 Moderation Inga Markwart

Session C: Raum 3 Moderation Stefan Jung

Session D: Raum 4 Moderation Timon Meyer

Bar Camp
16:50 – 17:30
Raum 1 - 4
Barcamp Session E-H

Session E: Raum 1 Moderation Stefan Friedrichs

Session F: Raum 2 Moderation Inga Markwart

Session G: Raum 3 Moderation Stefan Jung

Session H: Raum 4 Moderation Timon Meyer


Bar Camp
17:30 – 18:10
Raum 1 - 4
Barcamp Session I-L

Session I: Raum 1 Moderation Stefan Friedrichs

Session J: Raum 2 Moderation Inga Markwart

Session K: Raum 3 Moderation Stefan Jung

Session L: Raum 4 Moderation Timon Meyer

Bar Camp
18:10 – 18:20
Raum 1 & 2
Feedbackrunde, Zusammenfassung des Tages

Kurzberichte aus den Workshops, Kurzinterview mit Clustermanagern, Teilnehmerstimmen zu den Inhalten und den Formaten der Veranstaltung

18:20 – 18:30
Raum 1 & 2
Ausblick

Wie geht es weiter...?

18:30 – 20:00
Outdoor
Ausklang des Tages und Networking am Grill
Die Zeitzone dieser Agenda ist CEST.